Vaterstetten


Neubau einer Grund- und Mittelschule mit Zweifachsporthalle und Schwimmbad

Das Preisgericht sagt über das Projekt: Die baulichen Erweiterungen der Sport- und Schwimmhalle sind gut vorstellbar und auch die Synergien zwischen Sport- und Schwimmhallennebenräumen werden positiv gesehen. Die Fußweganbindungen aus allen Richtungen funktionieren gut. Die Zusammenschaltbarkeit von Pausenhalle und Speisesaal lässt vielfältige Nutzungen zu. Die räumliche Anordnung von Grund- und Mittelschule ist gut gruppiert und die gestuften Lichthöfe lassen gut belichtete und attraktive Räume entstehen. (Ergebnis: 4.Preis)

Carmen Duplantier, Dominic Horn, Elke Kirst, Nina Schuberth bei AUER WEBER

Zeichnungen: Stefan Niese

Impressum - Copyright Elke Kirst